Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Lidia

Lidia

Geburtsdatum: Januar 2011

Rasse: Bodeguero-Andaluz

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Graue Schnauze, ein Blick der mitten ins Herz trifft und ganz allein auf dieser Welt....

Was muss ein Tier durch Menschenhand alles ertragen….. Die total menschenfreundliche, sanftmütige, reinrassige Bodeguero Andaluz Hündin Lidia wurde von ihrem Besitzer nach all den Jahren nicht mehr gewollt und zum Teufel gejagt, doch ist das jetzt ihr Todesurteil?! Hätten die spanischen Tierschützer aus Ubeda diesen Vierbeiner nicht von der Straße geholt, dann wäre die kleine Maus sicher schon längst in einer Tötungsstation gelandet! Doch ein Leben in der Auffangstation ist auch die Hölle, denn dort sitzt sie hinter Gittern wie ein Schwerverbrecher, jeder Tag könnte der Letzte sein. Gerade in Gruppenhaltung hat so ein alter Hund keinen guten Stand. Und auch wenn alle Hunde darunter leiden, so leiden die Alten am meisten. Wir brauchen dringend Menschen mit einem großen Herz, die einer lieben, ruhigen netten Hundedame noch eine geborgene Zukunft schenken möchten.

Lidia wurde, wie man unschwer erkennen kann, zur Zucht genutzt. Sie hat einige Narben, was auf ein hartes Leben schließen lässt, ob sie es je gut hatte, das wissen wir nicht. Sie war sicher nur Mittel zum Zweck, und jetzt wo sie älter ist wurde sie unwirtschaftlich. Und wie so oft werden dann diese Hunde, die keinen Profit mehr bringen, skrupellos aussortiert.

Diese Fellnase ist ein Engelchen auf 4 Pfötchen, sanft, liebevoll, verträglich und menschenbezogen! Sie läuft gut an der Leine, und man sollte meinen, dass ihr Besitzer stolz sein könnte, solch einen Hund sein Eigen nennen zu dürfen, aber weit gefehlt.

Verloren und unendlich traurig sitzt dieser kleine, vermutlich Anfang 2011 geborene Schatz nun in einem trostlosen Zwinger und hofft inständig darauf, dass auch sie trotz ihres Alters noch ein Menschenherz in Deutschland erobern kann! Lidia wünscht sich sooo sehr, dass sie bald ein geborgenes Zuhause FÜR IMMER bei einer lieben Familie bekommt, die es endlich ernst mit ihr meint, und sie nie wieder Angst haben muss, dass sie entsorgt wird. Mit ihren 38 cm Schulterhöhe bringt das traurige Mädelchen 8 kg auf die Waage, sie ist also noch ein ganz handliches Hündchen, dass man ohne Probleme auf den Arm nehmen kann! Ihr flehender Blick spricht mehr als tausend Worte und wir denken, wir müssen nicht mehr viel schreiben, wie es diesem Hund grad geht.

Wir wünschen uns sooo sehr eine Chance für Lidia, damit dieses treue Seelchen endlich spüren darf, was es heißt, wenn man was wert ist und jemandem etwas bedeutet! Lidia ist absolut familientauglich und kann auch gerne als sozialverträglicher Südländer zu weiteren Artgenossen! Sie ist jenseits der Flegeljahre, sehr menschenbezogen und geht noch gerne spazieren.

Vielleicht wollen ja gerade SIE Lidias Glücksengel und Lebensperspektive werden?! Vielleicht sagen Sie sich: Älterer Hund – na und, oder gerade deshalb! Das traurige Mäuslein könnte ganz schnell nach Deutschland kommen und bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Lassen Sie das kleine Seelchen nicht umsonst hoffen, Lidia hat schon genug über sich ergehen lassen müssen, jetzt soll sie endlich wohlbehütet und geborgen sein, gerade deshalb weil sie schon so viel durchgemacht hat! Ihre Lebensuhr tickt unermüdlich, sie hat doch nur dies eine Leben!!!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de