Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Tequila

Tequila

Geburtsdatum: April 2016

Rasse: Zwergpinscher-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Tequila ist nur eine von vielen in der Tötung entsorgten Fellnasen, die in Spanien sinnlos ermordet werden sollte, weil manche Menschen glauben, ein Hund hätte keine Seele, keine Gefühle, spürt keine Schmerzen! Doch das Bübchen hatte Glück im Unglück, er wurde aus der Perrera gerade noch rechtzeitig gerettet und von unserem Verein in Obhut genommen. Auch hier konnten wir durch ein "Ticket aus der Hölle" ein Hundeleben retten. Aber da das Drama der ausgesetzten Hunde in Spanien kein Ende nimmt, hat Zwergpinschermischling Tequila in Spanien keine Zukunft mehr.
Mit diesen Zeilen suchen wir ganz dringend ein Zuhause für das Schätzchen, wo es vollwertiges Familienmitglied sein darf. Bei den vielen Hunden, die im Internet auf der Suche nach einer Zukunft sind, ist es mittlerweile gar nicht so leicht, die richtigen Menschen zu finden, egal wie nett man in die Kamera guckt! Dazu kommt, dass Tequila ein schwarzer Hund ist, denen eh schlechte Vermittlungschancen nachgesagt werden. Aber sollte es nicht auf die inneren Werte ankommen, weniger auf die Fellfarbe?
Der kleine Herzensbrecher ist im April 16 geboren und hat eine Schulterhöhe von 30 cm bei zarten 5,5 kg! Wir haben dem zarten Burschen dennoch fest versprochen, dass wir sicher bald ganz nette Menschen für ihn finden werden, wo er dann für immer bleiben darf und einer sorgenfreien Zukunft entgegensieht. Tequila ist absolut familientauglich, neugierig, total nett, menschenbezogen, ein kleiner Sonnenschein eben, genauso wie ein Jungspund in diesem Alter sein soll! Und ja, natürlich ist der junge Mann auch mit seinen Artgenossen verträglich! Eigentlich passt der Kleine überall hin, wo man ganz viel Zeit hat und weiß, dass ein Junghund generell schon pfiffig ist und beschäftigt werden will. Wie gerne würde Tequila die Welt an der Seite einer lieben Familie kennenlernen, SIE könnten ihm diesen Wunsch erfüllen.... Wenn unser Herzchen nach Deutschland reist, ist es kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de