Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Raya

Raya

Geburtsdatum: Mai 2012

Rasse: Mops-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Rosenheim / Bayern!


Miniklein, zuckersüß, ganz zauberhaft, einfach zum niederknutschen!
Das ist unsere reizende Raya, eine richtig niedliche, sehr nette und unheimlich liebe,  ungefähr 5 jährige (geb. ca. Mai 2012), wahrscheinlich Mopsmischlingdame mit einer Zwergengröße von ca. 28 cm bei 7,4 kg. Auch diese arme Maus wurde in ihrem Geburtsland zum Wergwerfhündchen. Nach all den Jahren war sie für ihre Menschen einfach nichts mehr wert. Herzlos verstoßen und vergessen wurde das menschenbezogene, liebebedürftige Schätzchen. Wie grausam kann der Mensch doch sein. Völlig enttäuscht fand Raya Zuflucht in unserem Partnertierheim Ubeda/Südspanien. Aber auch hier musste das verzweifelte Mädchen ein trostloses Zwingerleben ertragen und auf harten Beton schlafen. Wir hatten berechtigte Angst ihr würde unter all den vielen großen Hunden etwas geschehen, denn jeder Tag in einem überfüllten Tierheim ist ein erneuter Kampf ums Überleben. Und so durfte die im wahrsten Sinne des Wortes liebenswerte „Knutschkugel“ vor kurzem ihre Reise nach Deutschland in eine liebe Pflegefamilie antreten. Gleich zur Ankunft hat diese süße Motte mit ihren kullerrunden Äuglein, dem niedlichen Unterbiss und ihrer zauberhaften Art all unsere Herzen erwischt! Die kleine Raya ist vollkommen unkompliziert, sehr freundlich und brav, mit Artgenossen prima verträglich. Sie liebt die Menschen, Kinder, einfach alle. Ihre Dankbarkeit, dass ihr geholfen wurde, zeigt sie ihrer Pflegemama mit 1000 Küsschen. Raya kennt das Leben in einer Familie, läuft bereits prima an der Leine und kann sogar auch mal flitzern. Trotz allem mag sie eher die gemütlichen Gassis die sie gerne geht. Das goldige Schätzchen fährt prima im Auto mit und liebt es abgöttisch mit ihren Menschen kuscheln zu dürfen. Letzteres egal wo, ob auf dem Schoß, in den Armen oder im Bett. Liebevolle Streicheleinheiten bedeuten für die anhängliche Raya alles. Die kleine Zwecke ist für Anfänger ebenso geeignet wie auch für ein rüstiges Rentnerehepaar. Ob eine ländliche Wohnung oder ein Haus mit Garten, Raya würde sich mit allem zufrieden geben. Hauptsache es gibt eine Sofaplatzgarantie, viel Platz im Herzen und sie muss nicht gar so viele Treppenstufen steigen. Vorhandene Kinder sollten sich verständlicherweise bereits in einem schon vernünftigen Alter befinden. Selbstverständlich ist unser kleines Herzchen gechipt, vollständig geimpft und kastriert. Auch ihr Mittelmeertest war durchweg negativ. Wo sind die netten, ebenso tollen Menschen, die unserer Raya ganz fest versprechen, dass sie ab nun an ein geliebtes Familienmitglied sein wird und ihr kleines Herzchen niemals wieder im Leben gebrochen wird?



Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de