Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Nala

Nala

Geburtsdatum: Mai 2020

Rasse: Ratonero-Bodeguero-Andaluz

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte melden Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir nur schriftliche Anfragen per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten. Bitte schildern Sie uns kurz, wer zu Ihrer Familie gehört, wie Sie wohnen und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Dieses total freundliche, bildschöne, wohl reinrassige Bodeguero-Andaluz-Mädel (ca. 35 cm SH bei federleichten 7 kg, lt. Impfausweis im Mai 2020 geboren) wurde in allerletzter Sekunde von Tierschützern aus einer span. Tötungsstation befreit, auch bei Nala hat das "Ticket aus der Hölle" ein Hundeleben gerettet. Das zierliche Hundefräulein ist ein echtes Schätzchen und ein herziger Vierbeiner, der uns Menschen über alles liebt. Ihre herzlosen Besitzer haben das Mädchen entsorgt wie ein altes Möbelstück, so wie es leider vielen Tieren in südlichen Ländern ergeht. Alles über ihre Vergangenheit werden wir wie immer nie erfahren, doch wir bemühen uns, dass die Zukunft nur noch schön wird…. Momentan ist Nala sehr traurig und versteht die Welt nicht mehr, denn ihr Zuhause ist derzeit eine trostlose Auffangstation in Andalusien. Warum muss sie das alles ertragen, einsam hinter Gittern, ohne Liebe, so gut wie kein Auslauf, eingesperrt in einer tristen Auffangstation leben, wo es kein Entrinnen gibt. Wir haben der dreifarbigen Fellnase versprochen, dass wir für sie ein liebevolles Heim bei verantwortungsvollen und bewegungsfreudigen Hundefans hier in Deutschland suchen werden, denn in Spanien hat Nala definitiv keine Perspektiven mehr. Das Herzchen zeigt sich bei den Betreuern gutmütig, sie ist sehr anhänglich und natürlich mit Artgenossen verträglich. Wir brauchen nun Menschen mit viel Zeit, die unserem noch sehr jungen, etwas unsicherem Herzchen ganz viel Geborgenheit, Liebe, Lebensfreude und Beschäftigung geben möchten, denn so ein junger Hund ist sicher nichts für Stubenhocker. Nala ist bei Ankunft in Deutschland kompl. durchgeimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Der niedliche Vierbeiner könnte schon bald seine Reise ins Glück antreten. Wenn Sie ihr beweisen wollen, dass nicht alle Menschen schlecht sind, und dass die Zukunft nur noch schön sein wird, dann melden Sie sich bei uns.

Wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.





Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de