Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Lotta

Lotta

Geburtsdatum: Oktober 2016

Rasse: Mischling mitttelgroß - groß werdend

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Ob dieser Hund eine Chance auf ein sorgenfreies Leben bekommt? Eine verlorene Seele, einsam, am Abgrund des Lebens, kaum auf dieser Welt angekommen. Schwarze, bzw. dunkle Hunde sollen ja schlechte Vermittlungschancen haben, aber wir glauben das nicht. Nicht die Farbe sollte wichtig sein, sondern die inneren Werte!

Das ist Lotta (Oktober 16 geb.), sie möchte am liebsten kuscheln und ganz nah bei ihren Menschen sein, spielen, über grüne Wiesen toben, doch die Realität ist meilenweit davon entfernt. Lotta wurde leider im falschen Land geboren, sie als gebürtige Spanierin hat schon kurz nach ihrer Geburt feststellen müssen, dass das Leben alles andere als wundervoll ist. Lotta wurde zusammen mit ihrem Brüderchen Paco (den wir auch in der Vermittlung haben) ausgesetzt von unseren spanischen Tierschutzkollegen gefunden und in die Auffangstation gebracht. Dort ist es auch alles andere als schön, Zwingerhaltung, viele Hunde, kaum menschliche Zuwendung. Wir hoffen nun auf liebevolle Hundefans aus Deutschland, die gerade auf der Suche nach Familienzuwachs sind. Lotta wäre vielleicht genau die Richtige, denn es muss doch wirklich kein Hund vom Züchter sein, oder? Einer verlorenen Seele eine Lebensperspektive zu bieten, ist ein wunderbares Gefühl und für Lotta das größte Glück! Unser Lottchen ist derzeit, Stand Ende Mai 45 cm groß und wiegt 12,5 kg. Da wir nicht wissen, wer ihre Eltern waren können wir leider auch nicht sagen, welche Rasse mitgemischt hat, aber man sieht ja schon, dass sie eine ganz Hübsche ist. Sie wird nicht mehr so viel wachsen, aber ein paar Zentimeter könnten schon noch dazu kommen. Vom Charakter her ist sie sanftmütig, ein wenig unsicher, aber sehr menschenbezogen und verschmust. Mit Artgenossen hat dieser kleine Schatz keine Probleme und könnte durchaus auch gerne in einem Mehrhundehaushalt leben. Wenn man ein wenig Geduld mit ihr hat, dann wird sie alles in Windeseile lernen, was so ein Jungspund können muss. Natürlich ist Lotta nichts für Langeweiler, und ihre neue Familie sollte schon ausreichend Zeit für sie haben, denn so eine heranwachsende Fellnase hat schon mal Blödsinn im Kopf. Aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen!! Wir hoffen nun inständig, dass Lotta nicht mehr lange auf ein Happy End warten muß, denn jeder Tag in Spanien ist ein verlorener Tag, und ihr Leben ist dort trotz aller Bemühungen in Gefahr! Das kleine Hundemädel würde so gerne ihr Herz verschenken, vielleicht an SIE? Bei ihrer Ankunft in Deutschland ist Lotta kompl. durchgeimpft, mehrfach entwurmt, gechipt, kastriert und hat einen Mittelmeertest im Gepäck.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de