Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Lito

Lito

Geburtsdatum: August 2021

Rasse: Herdenschutzhund-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Ist dieses Hundekind nicht zuckersüß? Lito heißt dieses Herzchen und ist einer von 9 Welpen, die mit ihrer Mutter nahe Ubeda/Südspanien gefunden wurde. Tierschützer vor Ort nahmen sich der kleinen Familie an und brachten sie ins Tierheim. Zum Glück waren alle unversehrt und allen geht es gut. Lito und seine Geschwister sind Herdenschutzhund Mischlinge, d. h. gerade bei dieser Rasse sollte die Anschaffung gut überlegt sein. Ein Garten/Hof/Grundstück ist unter anderem absolute Voraussetzung. Ebenso sollte man bereits Erfahrung mit einem Hund dieser Rasse haben und sich dessen bewusst sein, welche Charakterzüge einen vor neue Herausforderungen stellen werden. Die „Zwerge“ sind aktuell sehr neugierig, verspielt und aufgeschlossen gegenüber Menschen und Hunden. Lito hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm (Stand Mitte September) und ist Anfang August 2021 geboren. Wir hoffen sehr, dass wir bald ein geeignetes Plätzchen für die Rasselbande finden werden, damit sie nicht nur als einer von vielen im Tierheim bleiben werden. Möchten Sie Lito dieses Schicksal ersparen? Dann melden Sie sich schnell bei uns. Lito könnte komplett geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet Deutschland ausreisen, wo eine Abholung in Nordbayern möglich sein muss. Ebenso muss eine Rundumbetreuung, gerade im Welpenalter, gewährleistet sein.

Damit wir die vielen Anfragen bewältigen können bitten wir Sie, sich schriftlich bei uns vorzustellen und darauf einzugehen, wie sie leben, damit wir einen ersten Eindruck bekommen. Es muss für uns klar erkenntlich sein, dass Sie den Text gelesen und verstanden haben, ebenso, dass Sie wissen, dass ein Herdenschutzhund kein Hütehund ist. Bitte gehen Sie auch darauf ein, auf welche Weise Sie auf die Bedürfnisse dieser Hunde eingehen können und geben bitte Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können. Bitte tun Sie sich selbst den Gefallen und erzählen uns keine Standards, die man schnell im Internet über die Rasse herausgefunden hat, um den Eindruck zu vermitteln, dass man sich auskennt. Sie tun damit weder sich, noch den Hunden einen Gefallen. Herdenschutzhunde sind Spezialisten und gehören auch nur in erfahrene Hände, die passende Antworten parat haben. Aus diesem Grund vermitteln wir keinen dieser Hunde an Hundeanfänger. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Anfragen, die keine Antworten auf diese Fragen beinhalten, von uns nicht beantwortet werden können.




Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de