Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Sisé

Sisé

Geburtsdatum: November 2013

Rasse: Beagle

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auch dieser nette und menschenbezogene, reinrassige Beagle (11/2013 geboren) wurde in eine andalusische Tötungsstation abgeschoben. Dort sollte sein Leben zu Ende gehen, weil irgendein Mensch in Spanien keine Lust mehr auf diesen Hund hatte, vielleicht ist auch sein Besitzer gestorben, und die Erben wollten den Vierbeiner nicht. Den Grund für diese Entscheidung werden wir wie immer nie erfahren, aber an Sisé kann es nicht gelegen haben! All die Jahre war er seinen Leuten treu ergeben, und nun plötzlich hatte er denselben Stellenwert wie eine Ratte! Aber auch Sisé soll und muss weiterleben, auch er bekam sein "Ticket aus der Hölle" spendiert, und zum Glück konnte der freundliche Bursche zwischenzeitlich zu Tierschützern in eine Auffangstation gebracht werden. Dort ist zwar auch nur eine trostlose Zwingeranlage, doch das ist nur eine Übergangslösung, bis Sisé eine neue Familie hier bei uns in Deutschland gefunden hat. Bei seiner Ankunft in Deutschland hat das Fellnäschen alle nötigen Impfungen, ist kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Mit seinen ca. 43 cm Schulterhöhe und gut 10 kg ist er für seine Rasse im Normbereich und altersgemäß sicher jenseits der Flegeljahre. Vielleicht suchen ja gerade SIE eine arme Seele, der Sie ein schönes Leben schenken möchten. Vielleicht suchen ja auch gerade SIE einen erwachsenen Hund, der verträglich mit Artgenossen ist und Ihnen sein Herz zu Füßen legt. Warum züchten Menschen fortwährend Hunde während die traurigsten Wesen vergeblich auf ein schönes Zuhause warten? Vielleicht sind ja gerade Sie ein Beaglefan? Dann bewerben Sie sich bitte ganz schnell bei uns, denn der familientaugliche Sise hofft inständig, bald als glücklicher Hund im warmen Kuschelkörbchen liegen zu dürfen, mit netten Menschen an seiner Seite und nicht im trostlosen Zwinger auf hartem Beton ohne jegliche Liebe! Wollen SIE Sisés Schutzengel werden und seine traurigen Äuglein zu Strahlen bringen?



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de