Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Gitano

Gitano

Geburtsdatum: Juni 2018

Rasse: Chihuahua

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen per Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation!

Der Mitte 2018 geborene Gitano ist ein 30 cm kleines, mit knapp über 3 kg trauriges Hundebübchen aus der Tötungsstation von Jerez/Südspanien. Auch er sollte dort sein Leben verlieren. Er wurde von seinen Menschen herzlos entsorgt, nicht mehr oder vielleicht sogar noch nie geliebt. Kann auch sein, er ist ein ausrangierter Zuchthund, vielleicht ist er gar auch der Coronakrise zum Opfer gefallen? Die Wahrheit werden wir wie immer nicht erfahren. In südlichen Ländern ist das leider kein Einzelfall.

Gitano ist total traurig und weint bitterlich, weil er das alles gar nicht verstehen kann. Er ist verzweifelt und möchte am liebsten in den Erdboden versinken; zu sehr hat man ihn enttäuscht und gedemütigt! Wir haben ihn vorm Sensenmann befreit, und das vermeintliche Ende wird hoffentlich bald der Anfang eines wundervollen, sorgenfreien Lebens werden. Auch hier hat ein „Ticket aus der Hölle“ wieder ein Hundeleben gerettet!

Gitano zeigt sich bei unseren spanischen Tierschutzkollegen noch ein bisschen zurückhaltend, ist aber sehr freundlich und liebenswert. Nach all dem Erlebten ist es ein Wunder, dass er überhaupt noch den Menschen vertrauen kann. Er lebt seit seiner Rettung in einer Auffangstation, aber dort kann man als Hund leider auch nicht glücklich werden. Noch muss der Zwerg in einem trostlosen Zwinger auf seine Ausreise nach Deutschland warten, aber bald wird die Odyssee ein Ende haben! Gitano wird nun komplett geimpft und kastriert, bevor er dann bald seine Reise in eine bessere Zukunft nach Deutschland antreten wird. Wir haben ihm ein wunderschönes Leben versprochen, wollen SIE Gitano endlich diesen Wunsch erfüllen?

Der hübsche Chihuahua, der Gott sei Dank nicht so extrem klein gezüchtet wurde, sehnt sich sooooo sehr nach Geborgenheit, einem liebevollen, einfühlsamen Zuhause (ohne Kleinkinder). Mit Artgenossen ist er verträglich. Wie gerne würde Gitano auf dem Sofa kuscheln, über Wiesen rennen und die liebenden Hände seiner Menschen auf seinem Körper spüren.

Wer diese Rasse kennt, der weiß, dass Chis keine Taschenhunde sind, sondern wirklich richtige Hunde, mutig, flink und selbstbewusst, auch gern bellfreudig. Gitano wird ausschließlich in Nordbayern aus Spanien ankommen, bitte bewerben Sie sich nur, wenn eine Abholung bei uns möglich ist!



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de