Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Fussel

Hallo, können Sie mich sehen? Ja? Das freut mich, ich sehe im Moment nämlich überhaupt nichts. Wie auch, mit dieser Frisur, wenn man davon überhaupt sprechen kann. Ich kann kaum noch aus den Augen schauen. Es ist schlecht vorstellbar, aber ich war einmal richtig hübsch. Mein Fell war sauber und gepflegt, ich sah immer gut aus. Doch irgendwann hatte mein Besitzer keine Lust oder keine Zeit mehr, sich um mich zu kümmern, schlimmer noch, er wollte mich überhaupt nicht mehr haben. Eines Tages fuhr er mit mir weit von Zuhause weg und brachte mich an einen unheimlichen Ort. Ich spürte, dass das nichts Gutes bedeutet und ich wollte eigentlich überhaupt nicht dort bleiben. Ich flehte und bettelte, doch es half nichts, er lies mich eiskalt zurück. Da saß ich nun, in einem Zwinger mit kaltem Fliesenboden, Gitterstäben und vielen Leidensgenossen, die das gleiche Schicksal erlitten wie ich. Im Laufe der Zeit habe ich dann mitbekommen, dass ich hier überhaupt nicht mehr lebend raus komme. Können Sie sich das vorstellen? Eingesperrt sein und wissen, dass man sterben muss ohne sich wehren zu können? Schrecklich, aber mit uns kann man das machen. Gott sei Dank blieb mir mein Ende in der Tötungsstation (so nennt man diesen furchtbaren Ort) von Linares in Südspanien erspart. Ein Mensch mit einem großen Herzen hatte Mitleid mit mir und spendierte mir ein „Ticket aus der Hölle“, womit ich in eine Auffangstation reisen durfte. Na ja, schön und gemütlich sieht anders aus und mir fehlen meine Menschen schon sehr. Ich vermisse die streichenden Hände, die lieben Worte, das Spielen, einfach alles was glücklich macht. Möchten Sie mich vielleicht adoptieren? Man sagt, ich bin ein ganz liebes Kerlchen, sehr nett und freundlich und mit meinen Hundefreunden verstehe ich mich auch. Geboren wurde ich im Oktober 2015 und mit ca. 45 cm habe ich doch eigentlich eine perfekte Größe. Jetzt werde ich noch komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet und dann könnte ich auch schon nach Deutschland kommen. Natürlich nicht so, wie ich jetzt gerade aussehe. Ich werde auch noch zum Friseur gehen und mich hübsch machen lassen, bevor ich Ihnen in die Arme springe. Bevor ich es vergesse - mit Katzen komme ich auch prima aus. Ganz unten auf meiner Seite sehen sie den Videobeweis. Konnte ich Sie jetzt von mir überzeugen? Ja? Dann bitte bitte rufen Sie für mich an. Übrigens, mein Name ist Fussel.



Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de