Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Chocolate

Chocolate

Geburtsdatum: April 2015

Rasse: Labrador-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle Nähe Aschaffenburg/Bayern!

Das ist unser bildschöner, äußerst sanft- und gutmütiger Labrador-Mischling Chocolate, der es endlich geschafft hat seinem Glück ein Stückchen näher zu rutschen und eine der raren Pflegestellenplätze in Deutschland ergattert hat! Von hier aus hofft er auf ganz liebevolle Menschen mit vierbeiniger Verstärkung, die viel Zeit für ihn haben, denn unser sanfter, schüchterner aber sehr anhänglicher Hüne mit seiner Schulterhöhe von 58 cm bei 25 kg hat sein Leben lang so vieles entbehren müssen. In seinem Geburtsland Spanien von seiner Familie herzlos ausgesetzt, fanden unsere Tierfreunde aus Ubeda/Südspanien den armen Kerl völlig abgemagert und voller Zecken und Flöhe ganz traurig allein umherirrend. Sie brachten ihn in unser Partnertierheim, päppelten Chocolate und seither ist er auf der Suche nach dem wahren Glück. Das Ganze ist nun über ein Jahr her und leider wurde dieser gutmütige Junge anscheinend immer wieder übersehen. Aber nun hat der ca. im April 2015 geborene, noch etwas traurige Schatz die Chance bekommen, endlich doch von seinen Menschen entdeckt zu werden! Chocolate ist optisch ein Traum von einem Hund, jeder der ihn kennenlernt ist fasziniert von seinem tollen Aussehen. Seine harte Vorgeschichte hat jedoch Spuren auf seiner sensiblen Seele hinterlassen, uns war bereits bekannt, dass er anfangs vorsichtig, noch etwas scheu und sehr unterwürfig reagiert. Dies zeugt von keinem guten Leben vor seiner Rettung, auch ein Leben im Haus kannte er nicht. Der anhängliche Bursche sehnt sich nach der Nähe seiner Menschen und braucht diese auch dringend, er saugt die Streichel- und Kuscheleinheiten förmlich auf, wobei seine hübschen Äuglein dabei beginnen glücklich zu leuchten. Kein Wunder, dass er nach dieser entbehrungsreichen Zeit so vieles nachzuholen hat und noch unter Verlassensängsten leidet. Es ist wunderschön zu sehen, wie er im Rudel der Pflegeeltern langsam auftaut, die Gassis durch die Natur beginnt zu lieben, sich mit seinem Bäuchlein selig in den Bach legt oder das Autofahren bereits prima findet. Wie er beginnt selbstständig zu spielen oder mit den anderen Hunden durch den Garten flitzt, wobei er sich sehr gut mit all seinen Artgenossen versteht. Jeden Tag mehr können wir Chocolate ein fröhliches Lachen entlocken. Unser zartes Jüngelchen sucht ganz liebe, verständnisvolle Menschen mit viel Zeit, die unserem freundlichen Chocolate geduldig zeigt wie wundervoll das Leben in einer richtigen Familie sein kann. Er braucht Liebe und Geborgenheit, eine Erziehung ausschließlich mit positiver Bestärkung, damit aus diesem hübschen Rohdiamant ein souveräner Bub wird. Ein bereits vorhandener, netter Vierbeiner würde ihm ganz sicher dabei helfen. Gesucht wird eine sportlich aktive Familie die Chocolate kaum alleine lassen muss, gern mit standfesten, vernünftigen Kindern ab 12 Jahre. Dazu ein ruhiges, naturnahes Heim mit sicher eingezäuntem Garten um gemeinsam Spaß zu haben. Auch die Kuschelstunden dürfen nicht zu kurz kommen, und wie gern möchte Chocolate noch so viel lernen und einmal das Hunde ABC beherrschen. Natürlich ist unser Junge gechipt, vollständig geimpft, kastriert und hat einen negativen Mittelmeercheck im Gepäck. Wo sind die tollen, tierlieben Menschen, die unseren Chocolate jeden Tag mit einem neuen Lachen in seinem hübschen Gesichtchen erwachen lassen?


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de