Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Blacky

Blacky

Geburtsdatum: Juli 2017

Rasse: Schnauzer-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Amberg-Sulzbach/Bayern!

Hallo, ich bin Blacky, ein ca. eineinhalbjähriger Schnauzermischling und komme ursprünglich aus Spanien. Dort war mein Leben nichts mehr wert, und ich wurde in einer Tötungsstation entsorgt. Eine schlimme Zeit liegt hinter mir, und die hat mich auch ein Stück weit geprägt. Tierschützer vor Ort haben mich gerettet, und seit einiger Zeit lebe ich bei einer Pflegefamilie in Nordbayern. „Mein Guter“ und „Schatzihund“, so nennt mich meine Pflegemama, ja sie kennt mich nun doch schon einige Zeit und ich sie. Dadurch kann sie mich einschätzen, kennt meine Sorgen und Probleme, wobei wir beim Thema wären. Ich bin grundsätzlich ein fröhlicher, verspielter, intelligenter Kerl, doch auf der anderen Seite ein sensibler und etwas unsicherer Hund, der großen Respekt vor fremden Menschen hat. Neugierig bin ich trotzdem, so dass ich gerne an ihnen schnuppere, doch sobald die Fremden auf mich eingehen, mich ansprechen und mir zu lange in die Augen schauen, bekomme ich Angst und fange an zu knurren und zu bellen. Falsche Berührungen machen mir ebenfalls Angst und hier kann es passieren, dass ich auch mal zuschnappe. Ich weiß, das hört sich nun gar nicht gut an, aber ich brauche eben etwas länger, bis ich Vertrauen gefasst habe, aber dann läuft es wie am Schnürchen. Dabei würden mir hundeerfahrene Menschen, die meine Signale deuten können, sicher helfen. Im Kreise meiner Pflegefamilie komme ich richtig gut zurecht und verstehe mich mit den dort lebenden Hündinnen, aber auch mit Rüden habe ich keine Probleme. Ich brauche ein eher beständiges, ruhiges Zuhause, aber schon bei bewegungsfreudigen Zweibeinern ohne Kinder, wo nicht ständig fremde Menschen ein und aus gehen. Wenn ich kurz alleine bleiben muss, bin ich entspannt und Autofahren finde ich auch ok. Spazierengehen finde ich klasse, ich liebe es Stöckchen zu suchen, nur das Abgeben klappt noch nicht so ganz, aber gegen Ersatz lasse ich mich immer öfter überreden. Zuhause liege ich gerne bei meiner Pflegefamilie auf dem Sofa und genieße Streicheleinheiten bis zum Abwinken, ich kann gar nicht genug davon bekommen. Mein schwarzes Wuschelfell muss ab und an gebürstet werden, das empfinde ich auch als sehr angenehm. Bei 13 kg und 46 cm Schulterhöhe bin ich noch ein recht handlicher Vierbeiner! Vielleicht bist du jemand, der bereits Erfahrung mit Hunden wie mir hat, jemand, der mir auf einfühlsame Weise den richtigen Weg weist, mich lenkt und geduldig ist, wenn nicht gleich alles von Anfang an perfekt läuft, denn „Nobody is perfekt“! Ich freue mich sehr dich kennenzulernen!

Blacky ist kompl. durchgeimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de