Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Beethoven

Beethoven

Geburtsdatum: November 2012

Rasse: Herdenschutzhund

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auch das Leben unseres hübschen Beethoven hat sich schlagartig geändert. Warum er von seiner Familie auf die Straße gesetzt wurde, wissen wir leider nicht. Vielleicht hatte auch sein ehemaliger Besitzer keine Lust und keine Zeit mehr, sich weiterhin um seinen vierbeinigen Freund zu kümmern oder es scheiterte aus finanziellen Gründen, wie es zurzeit sehr häufig der Fall ist. Im Prinzip ist das auch egal. Fakt ist, dass Beethoven´s Menschen den im November 2012 geborenen und 60 cm großen Rüden wie Müll ausrangiert haben. Trotz aller negativen Erfahrungen in den letzten Wochen hat Beethoven sein freundliches Wesen nicht verloren. Er ist sehr lieb und nett zu den Menschen und auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Beethoven liebt es nahe bei seinen Menschen zu sein und teilt auch gerne mal ein, zwei, drei Küsschen aus. Wir hoffen und wünschen uns für unser Schätzchen, dass er kein „unsichtbarer“ Hund werden wird, denn für viele Menschen wird Beethoven schon jetzt ein unscheinbarer Hund sein. Für ein perfektes Happy End wünscht sich unser Schatz jetzt nichts sehnlicher, als wieder eine eigene Familie, die ihm ein neues Leben schenkt und ihm verspricht, ihn nie wieder zu verlassen. Wenn jetzt gerade Sie unseren sanften Riesen entdeckt haben, dann melden Sie sich schnell. Beethoven sitzt auf gepackten Koffern und könnte bald komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland kommen.


Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de