Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Silvie

Silvie

Geburtsdatum: April 2016

Rasse: Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Der 5. März 17 war Silvies schrecklichster Tag in ihrem so kurzen Leben (April 16 geboren). Ob es jemals gute und glückliche Abschnitte gab, das wissen wir nicht, aber an diesem Schicksalstag war Silvie dem Himmel näher als der Erde, und doch brachte er die Wende im Leben dieser Hündin! Am Nachmittag des 5. März wurde Silvie von einem Auto erfasst, und sie lag regungslos dann am Straßenrand. Viele Autos fuhren an ihr vorbei, keiner nahm Kenntnis von der verunglückten Hündin, halt wieder ein toter Hund mehr auf Spaniens Straßen. Doch dann ging ein Notruf bei unseren spanischen Tierschutzkollegen ein, und als die Retter eintrafen, lag sie immer noch da! Sofort wurde das verletzte Tier in eine Tierklinik gebracht, und erst dort kam sie wieder zu Bewusstsein. Es wurden erstaunlicherweise nur leichte Verletzungen festgestellt, das Schlimmste neben den Schürfwunden war der Schockzustand und  ein Bruch von 3 Zehen am Hinterbeinchen, die sogleich auch behandelt wurden.
 
Nun sind einige Wochen ins Land gezogen, Silvie ist auf dem Wege der Besserung und bereit für ihr neues, schöneres Leben, damit sie endlich ein sicheres, geborgenes Zuhause bei einfühlsamen Menschen bekommt, die sie nie mehr im Stich lassen! Aber da dies in Spanien nicht möglich ist, suchen wir nun ein Zuhause in Deutschland!
 
Silvie (knapp über noch etwas zu dünnen 12 kg  bei 47 cm SH) ist durch ihre schlimme Vergangenheit bei Menschen erst einmal misstrauisch. Wenn sie aber Vertrauen gefasst hat, kommt sie her, damit man sie streicheln kann. Sie mag es, wenn sie berührt wird und kann es kaum fassen, dass es jemand gut mit ihr meint. Sie würde niemals schnappen oder zubeißen, aber sie ist und bleibt ein kleiner, total unterwürfiger Hasenfuß, der für die Zukunft schon hundeerfahrene Besitzer auf den Plan ruft! Mit ihren Artgenossen spielt Silvie gerne und ausgelassen, auch mit Katzen ist die soziale Hündin verträglich. Die sensible, vom Wesen her ausgeglichene Fellnase ist sehr dankbar, sie weiß, dass sie dem Tod geweiht war, und das alles ein Geschenk ist, was sie seitdem empfängt.
“Halte mich fest, lass mich nie mehr los, und ich werde dir für immer ein treuer und lieber Begleiter sein. Ich habe soooooooo große Angst, dass  mich im Leben niemals jemand lieb hat.....!” Wenn Silvie sprechen könnte, würde sie Ihnen diese Worte ganz zart ins Ohr flüstern!
 
Eine entbehrungsreiche Zeit liegt hinter der süßen Maus, aber auch noch vor ihr! Silvie lebt nun in einer Auffangstation für verlorene Hundeseelen in Andalusien und hofft sehnsüchtig darauf, dass sich endlich liebevolle Menschen melden, die es ernst mit ihr meinen, die durch Dick und Dünn mit ihr gehen werden, und denen sie ihr ganzes Vertrauen schenken kann. Wenn Sie all das unserer gutmütigen Silvie geben wollen und bereit sind, sie für IMMER bei sich aufzunehmen, dann könnte das Hundemädel schon bald komplett geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland kommen und bei Ihnen einziehen. Im neuen Zuhause wäre ein souveräner Hund an Silvies Seite schon sinnvoll. Ein Garten, der hundesicher umzäunt ist sollte vorhanden sein und selbstverständlich ist Silvie nichts für eine Großstadt. Einfühlsame, beständige Menschen sind hier gefragt, die Silvie die Zeit lassen, damit sie in Ruhe ankommen kann und sie dennoch nicht in Watte packen! Lassen Sie diese kleine Hundeseele nicht umsonst hoffen, hoffen auf ein Leben in Liebe und Geborgenheit, Spiel und Spaß, Freude und Streicheleinheiten! Silvie hat doch nur dies eine Leben! Wollen Sie ab jetzt Silvies Schutzengel werden? Dieser Hund braucht kein Mitleid, er braucht endlich eine Lebensperspektive und ein Zuhause!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de