Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Resi

Resi

Geburtsdatum: Februar 2015

Rasse: Labrador-Podenco-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle Nähe Rot an der Rot/Baden-Württemberg!

Bildhübsch, menschenbezogen, elegant und sensibel, anfangs etwas schüchtern, dann jedoch anhänglich und verschmust, durchweg nett und freundlich, unterwürfig, rassebedingt bewegungsfreudig, aufgeschlossen und mit Artgenossen prima verträglich, das ist unsere liebe Resi! Mit ihrer Schulterhöhe von nur 50 cm bei knapp 12 kg gehört sie zu den handlichen Hunden, die erst vor kurzem das große Glück hatten ein Plätzchen in einer unserer begehrten Pflegestellen in Deutschland zu ergattern. Hier zeigt sie sich wie bereits von unseren spanischen Kollegen als unkomplizierte und tolle Hündin, der wir von Herzen gerne den Weg in ein neues Leben ebnen möchten. Ende Februar 2015 hat das inzwischen 3-jährige Mädel mit den wunderschönen Augen das Licht der Welt erblickt, dies geschah jedoch leider im falschen Land, denn Resi wurde von ihrem Besitzer Anfang des Jahres herzlos vor die Türe gesetzt. Gott sei Dank haben unsere Tierfreunde aus Ubeda/Südspanien das Hundemädel noch rechtzeitig gefunden bevor Schlimmeres passiert ist. Resi fand Zuflucht in ihrem Heim für verlassene Hundeseelen und da sie bisher scheinbar noch von niemandem wirklich entdeckt wurde, haben wir uns verpflichtet gefühlt ihrem Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen. In ihrer Pflegefamilie zeigt sich Resi bisher rundum vorbildlich! Sie lernt rasch, folgt ihren Pflegeeltern bereits auf Schritt und Tritt, kommt wenn sie gerufen wird, weiß, dass Hinterlassenschaften nach draußen gehören und schaut sich vieles von dem vorhandenen Rudel ab. Auch das Alleinebleiben klappt hier schon prima und unsere Resi fährt gern im Auto mit. Es ist schön zu sehen wie die Fröhlichkeit in ihre Äuglein zurück gekehrt ist und sie mit anderen Hunden durch den Garten springt. Viel gesehen hat sie sicher noch nicht von der Welt und auch an der Leine laufen muss man noch üben. Aber Meister fallen ja bekanntlich auch nicht vom Himmel und bisher gab es niemand in ihrem Leben, der ihr all die schönen Dinge gezeigt oder ihr etwas gelernt hat. Daher sucht unsere Hübsche ein eher ländliches Zuhause mit einem sicher eingezäunten Garten wo sie fröhlich flitzen darf. Der Weg in die Natur darf auch nicht weit sein, denn unsere Resi mag tolle Spaziergänge durch Wald und Flur. Ihre Familie sollte sich gern aktiv sportlich betätigen und unserer Maus in dieser Richtung etwas bieten können, denn Resi ist bewegungsfreudig und nichts für Couchpotatos. Sicher würde ein Hundesport wie Agility Mensch und Hund hier viel Freude bereiten. Da unsere Resi unheimlich viel vermisst hat in ihrem Leben, sollte auch das Sofaplätzchen für gemeinsame Kuschelstunden nicht fehlen. Selbstverständlich ist unser, wahrscheinlich Labrador- Podenco Mischlingsmädel, gechipt, vollständig geimpft, kastriert und hat einen negativen Mittelmeercheck in der Tasche. Wo sind die tollen Menschen, die diesem netten Mädchen gern eine glückliche Zukunft schenken möchten und Resi ganz fest versprechen, sie nie wieder im Leben so ungeliebt im Stich zu lassen?


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de