Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Lupita

Lupita

Geburtsdatum: Februar 2016

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Ist sie nicht niedlich, auch wenn ihr Fell derzeit sehr ungepflegt und zerzaust ist? Wie die Vergangenheit von Yorkshire-Terrier-Mischling Lupita aussah, das wissen wir nicht, aber auch sie ist eine der vielen entsorgten Vierbeiner, die in Spanien keine Lebensperspektive mehr haben. Kaum auf dieser Welt angekommen landete die kleine Mischlingshündin in einer Tötungsstation. Dort sollte ihr Leben auf grausame Weise zu Ende gehen, nur weil herzlose Menschen der Meinung sind, dass kein Platz mehr für sie auf dieser Welt ist. Lupita ist gerade erst 2 Jahre alt geworden und steht bereits am Abgrund ihres Lebens! Aber wir kämpfen unermüdlich gerade für solche verstoßenen Seelchen, und so konnten wir auch diese Maus dem Sensenmann entziehen, und durch ein “Ticket aus der Hölle” hat sie ihre 2. Chance bekommen, bald ein glücklicher Hund zu werden. Noch muss sie aber in der Auffangstation geduldig ausharren, bis sie kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet wurde, erst dann ist der legale Weg nach Deutschland frei. Lupita bringt ganz viel Liebe und Zuneigung für uns Menschen mit, auch wenn sie im Moment noch verstört und zurückhaltend in der Auffangstation ist. Die Kleine ist verträglich mit Artgenossen und jederzeit wieder bereit, ihr neues Zuhause mit einem anderen Vierbeiner zu teilen! Bisher hat sie vergeblich auf ein erfülltes Leben gehofft, aber diesmal muss es klappen! Vielleicht haben ja gerade Sie sich in die bezaubernde Minimaus verliebt, bei nur 30 cm Schulterhöhe könnten vielleicht gerade Sie bald mit der nur 4,5 kg leichten Lupita auf dem Sofa kuscheln.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de