Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Laya

Laya

Geburtsdatum: Dezember 2008

Rasse: Bretone

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Bei vielen unserer Hunde wissen wir über die Vorgeschichte leider nichts, doch beim Anblick von Laya’s Bildern war uns ihr Lebens-, oder besser gesagt ihr Leidensweg schon klar. Es ist immer wieder das gleiche traurige Spiel. Laya ist eine ausrangierte Zuchthündin. Als Gebärmaschine missbraucht und wer seine „Leistung“ nicht mehr bringt wird aussortiert. Und so landet ein zur Last gewordener Hund ganz schnell auf der Straße. Eigentlich ein Glück für Laya, den Tierschützer fanden die arme Seele und brachten sie ins Tierheim von Ubeda/Südspanien. Jetzt ist die im Dezember 2008 geborene und 50 cm große Hundedame in Sicherheit und kann sich von der vergangenen Zeit erholen. Trotz all dem Leid ist Laya sehr lieb und sehr freundlich zu den Menschen, ringt um jede kleine Aufmerksamkeit und auch mit anderen Hunden hat sie keine Probleme. Wir haben der netten Maus versprochen, ein neues Zuhause für sie zu finden, bei Menschen, die ihr in Zukunft all die Liebe und Geborgenheit schenken, auf die Laya bislang verzichten musste. Möchten Sie Laya gerne zeigen, wie schön ein glückliches und zufriedenes Hundeleben aussieht? Dann rufen Sie für Laya an. Sie könnte schon bald komplett geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland kommen.





Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de