Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Jana

Jana

Geburtsdatum: Mai 2015

Rasse: Bichon Frisé Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!

Jana hat in den letzten Monaten sehr viel durchgemacht. Die kleine Schneeflocke wurde lt. Impfausweis Mitte 2015 in Südspanien geboren. Sicher hatte sie ein Zuhause, sie wurde als Welpe angeschafft, und wie so oft in südlichen Ländern, wurde sie ihren Besitzern immer gleichgültiger. Am Ende fand sich Jana total verfilzt in einer Tötungsstation wieder, ihr Leben sollte auf grausame Weise zu Ende gehen, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben. Doch das Glück war Jana hold, und sie wurde von unseren Tierschutzkollegen gerettet. Beim Tierarztcheck stellte sich heraus, dass Jana wohl schon über eine lange Zeit eine beidseitige Ohrenentzündung hatte. Vielleicht war das auch der Grund, warum sie entsorgt wurde. Kosten für den Tierarzt will nicht jeder übernehmen, und da kommt die Entsorgung schon billiger.

Zwischenzeitlich ist Jana in Deutschland bei Pflegeeltern angekommen, aber das ist nur ein geliehenes Glück. Die Kleine sucht ganz dringend ein Zuhause bei netten Hundefans, bei denen es ruhig und entspannt zugeht. Jana wäre nichts für eine turbulente Familie. Wir können über Jana nur das Beste berichten, sie ist ein ruhiger, gutmütiger, verträglicher Hund, anpassungsfähig und menschenbezogen.

Mit 5 kg bei 24 cm hat der kleine Bichon Frisè oder Malteser-Mischling auf jedem Sofa Platz, und gerne kann auch schon ein anderer, etwas ruhigerer Artgenosse in neuen Zuhause sein. Wie man auf dem Video sieht, hat auch Jana mal ihre 5 Minuten, wo die Post abgeht. Sie läuft gut an der Leine und weiß auch, wie sie sich im Haus zu benehmen hat. Ihr Fell wird noch wachsen, und wie Sie sicher schon bemerkt haben ist dieser Hund einzigartig, denn Jana hat ein braunes und ein blaues Auge.

Noch ist die Ohrenentzündung nicht überstanden, die Therapie wird wahrscheinlich langwieriger, da es wohl zu lange unbehandelt blieb. Das Hörvermögen ist dadurch in Mitleidenschaft gezogen worden, Jana hört nicht wirklich gut. Ob das besser wird, wenn alles ausgeheilt ist, dass wissen wir leider nicht, deshalb sollten Janas neue Besitzer auch damit klarkommen, einen fast tauben Hund zu haben.

Einfühlsame Menschen sind nun gefragt, die Jana nach all der schlimmen Zeit ganz viel Herzenswärme und Geborgenheit schenken möchten, sie all das Geschehene für immer vergessen lassen. Sie lebt jetzt und hier, und nun ist es Zeit, dass Jana endlich ihr Dasein genießen kann und im Mittelpunkt steht, sie hat doch nur dies eine Leben!

 Wenn Sie jetzt ein kuscheliges Körbchen frei haben und auf der Suche nach einer armen, verstoßenen Hundeseele sind, dann könnte unsere Jana vielleicht genau richtig sein. Vielleicht könnte das der Anfang einer wunderbaren Freundschaft werden? Jana ist kompl. durchgeimpft, kastriert und hat einen negativen Mittelmeertest im Gepäck.

 



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de