Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Isis

Isis

Geburtsdatum: Dezember 2012

Rasse: Schäferhund-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle Rot an der Rot/Baden-Württemberg!

Das Unscheinbare bleibt oft im Verborgenen.
Der Mensch neigt dazu es zu überblättern und zu übersehen, was man ihm auch nicht für übel nehmen kann. Aber manchmal handelt es sich gerade bei den Unscheinbaren um wahre Schätze, die es wert sind nicht übersehen zu werden. Denn nur wer mit dem offenen Auge und einem offenem Herz sieht, wird es erkennen! Seit nunmehr über 3 Jahren wartete unsere Isis darauf, endlich von dem Menschen entdeckt zu werden, der ihr den Himmel auf Erden und das ewige Glück verspricht. Leider ist sie ein unscheinbares, vielleicht auch gewöhnlich aussehendes Hündchen, so dass dies nicht geschehen ist und man sie immer wieder übersehen hat. Dem möchten wir jetzt ein Ende setzen, denn viel zu lange hat unsere liebe Isis vergeblich gewartet. Deshalb durfte die hübsche Schäferhund-Mischlingshündin mit ihrer handlichen Größe von nur 49 cm bei knapp 18 kg vor kurzem ihre Reise nach Deutschland in eine liebe Pflegefamilie antreten, die ihr dabei helfen wird endlich gesehen und entdeckt zu werden!
Die ca. im Dezember 2012 geborene Hündin wurde bereits im Herbst 2014 ausgesetzt auf einer Plantage entdeckt, wo sie auf der Suche nach Futter war. Isis war damals sehr verschreckt und schien auf der Flucht, hatte scheinbar nicht viel Gutes mit Menschen erlebt. Auf dem Weg zur Plantage drängte sich Isis immer wieder durch den Zaun eines Anwohners, der sie verjagte und drohte die Polizei zu alarmieren, damit man Isis in die Tötung brachte. Gott sei Dank konnte dies durch unsere Freunde aus Ubeda/Südspanien verhindert werden und auch diese liebenswerte Hündin fand Schutz in ihrer Auffangstation. Das Erlebte ist inzwischen längst vergessen und dank dem Einsatz der Tierheimmitarbeiter ist aus Isis eine zutrauliche und ganz verschmuste Hündin geworden. Bereits bei Ankunft in Deutschland hat diese äußerst liebenswürdige Hündin die Herzen ihrer Pflegeeltern im Handumdrehen erobert! Es gibt nur Gutes über unser Herzblatt zu berichten: sie ist unheimlich lieb und brav, lernt wahnsinnig schnell, zeigt sich bereits stubenrein, läuft prima an der Leine, kann schon alleine bleiben und findet auch das Autofahren ganz passabel. Isis folgt ihrer Pflegemama bereits auf Schritt und Tritt, kommt wenn sie gerufen wird und genießt die ihr nun endlich zuteil werdenden Streicheleinheiten und Kuschelstunden, als gäbe es nichts Schöneres auf der Welt! Unsere Isis ist ein echtes Traummädel, mit wundervollem Charakter, was sich mit all ihren Artgenossen bestens versteht, mit einem ruhigen und ausgeglichenen Wesen, im Haus merkt man sie kaum. Sie ist äußerst menschenbezogen und genießt es im Garten zu spielen oder einfach in der Sonne zu liegen. Wir hoffen inständig, dass dieses bisher unscheinbare Schätzchen nicht mehr unscheinbar bleibt, sondern von einer richtig tollen Familie entdeckt wird, die sie von ganzem Herzen lieben wird, denn nichts weniger hat diese tolle Hündin verdient! Dazu wünschen wir ihr ein naturnahes Heim mit wundervollem Garten, wo sie endlich all die schönen Dinge eines glücklichen Hundelebens erfahren darf. Gern darf ihre Familie ebenso liebenswerte Kinder in einem bereits vernünftigen Alter haben oder einen duften Hundekumpel der auf unsere Isis wartet. Selbstverständlich ist das hübsche Mädel bereits gechipt, kastriert, vollständig geimpft und auch ihr Mittelmeercheck fiel negativ aus. Wo sind die tollen Menschen, denen unsere unscheinbare Isis ihr liebes Herzchen nach all den Jahren endlich zu Füßen legen darf?


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de