Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Gala

Gala

Geburtsdatum: Mai 2014

Rasse: Magyar-Vizsla-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Amberg-Sulzbach/Bayern!

Gefällt Ihnen die Rasse Magyar Vizsla? Doch ist Ihnen ein Hund dieser Gattung eigentlich viel zu groß? Wir haben die Lösung:
Das ist Gala, ein erst 3 Jahre junger Vizsla Mischling im Miniformat, mit nur 45 cm Schulterhöhe bei 14 kg ist sie die handliche Variante und vom Typ her ein absoluter Traum, eher eine ruhige, ausgeglichene Fellnase. Gala ist ein Hund der leisen Töne, sensibel und absolut gutmütig, eher unterwürfig veranlagt. Natürlich weiß sie, wie man sich im Haus zu benehmen hat. Gala macht nichts kaputt, ist stubenrein und bellt so gut wie nie, auch nicht wenn es klingelt und Besuch kommt. Das Herzchen ist absolut menschenbezogen und verschmust (bei Fremden anfänglich schon etwas skeptisch, aber das Eis ist schnell gebrochen), jedoch sehen wir sie eher in einem ruhigen Haushalt, wenn Kinder, dann sollten sie im Teenageralter sein. Ein Zuhause im ländlichen Bereich incl. hundesicher eingezäuntem Garten ist ein MUSS, und gerne kann schon ein souveräner, genau so ausgeglichener Hund wie Gala im neuen Heim sein, aber die Süße wäre auch als Einzelhund glücklich.
Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es allerdings bei diesem tollen, eigentlich tadellosen Herzchen, und das hat mit ihrer Vergangenheit zu tun. Gala stammt ursprünglich aus Spanien, und ihr Leben war dort alles andere als schön. Sie landete wie so viele ihrer spanischen Artgenossen als Wegwerfprodukt der spanischen Gesellschaft in unserer Auffangstation Ubeda, und dort mußte sie viele, viele Monate im Zwinger unter schlimmen Bedingungen ausharren, bis sie endlich den Weg nach Deutschland fand. Sie wurde dann von tierlieben Menschen adoptiert, und das Glück schien perfekt.
Da die neuen Besitzer in einer zentrumsnahen Lage zur Miete wohnten, kam bald ein Problem zutage, mit dem niemand so gerechnet hätte. Wie gesagt, in den 4 Wänden ist Gala total entspannt und sehr, sehr brav. Doch als Stadthund kann dieser Vierbeiner leider überhaupt nicht glänzen. Sie ist draußen etwas unsicher und kommt mit den Geräuschen einer Großstadt absolut nicht klar. Die Gassigänge wurden für Gala zur Strafe, und ihre Halter hatten sich dann entschlossen, die Hündin wieder in unsere Obhut zurückzugeben, damit wir ein passenderes Zuhause finden.

Galas Pflegefamilie hat einen Garten, und da fühlt sich die Maus sichtlich wohl. Sie nimmt die neue Situation der Freiheit und der ländlichen Umgebung sehr gut an und verfolgt ihre Pflegemama auf Schritt und Tritt. Gala liegt schon total entspannt auf der Liege und schnüffelt auch außerhalb alles interessiert ab. Sie tobt zu unserer Freude unbeschwert durch den Garten und genießt alles in vollen Zügen. Ihre anfängliche Anspannung fällt jeden Tag mehr und mehr ab!

Falls Sie sich jetzt in die charmante Gala verliebt haben und etwas Einfühlungsvermögen und Geduld besitzen, damit das Schätzchen gerade am Anfang Zeit zur Eingewöhnung bekommt und von allen herzlichen geliebt wird, dann bewerben Sie sich bei uns. Das reizende Hundemädel wird Sie genauso wie uns begeistern und mit ihrem bescheidenen, sanften und sehr anhänglichen Wesen sofort Ihr Herz erobern. Wollen SIE Gala ein Happy End auf Lebenszeit schenken?

Gala ist kompl. durchgeimpft, kastriert und hat einen negativen Mittelmeertest im Köfferchen!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de