Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Felisa

Felisa

Geburtsdatum: Januar 2018

Rasse: Border-Collie-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Die kleine, total hübsche Border-Collie-Mischlingshündin ist ein wunderbarer Hund, freundlich, menschenbezogen, und absolut familientauglich. Doch leider wurde Felisa im falschen Land geboren, dies ist ihr jetzt zum Verhängnis geworden. Felisa ist eine waschechte Spanierin, geboren ca. Anfang 2018, bei 47 cm und nicht ganz 15 kg ein absolut handliches Fellnäschen. Wir gehen davon aus, dass sie bisher kein so schlechtes Leben hatte, denn die Süße mag alle Menschen sehr und ist gar nicht ängstlich. Aber warum sie verlassen auf der Straße herumirrte ist uns ein Rätsel. Erst dachten wir, die Hündin wäre verloren gegangen oder ausgebüxt, aber niemand hat sich jemals nach ihr erkundigt und so gehen wir davon aus, dass auch sie vor die Tür gesetzt worden ist.

Felisa wurde vom Hundefänger erwischt und in unsere Auffangstation gebracht. Aber dort kann leider kein Hund glücklich werden. Nein, es gibt keine Alternative hierzu, denn in Spanien gibt es unzählige herrenlose Hunde, die von ihren Besitzern kaltherzig entsorgt wurden. Sie haben keine Zukunft in ihrem Geburtsland. Entweder sie werden umgebracht oder bekommen eine Chance nach Deutschland zu kommen, damit sie ein neues, besseres Leben beginnen können.

Wer schon mal mit Südländern Erfahrungen gemacht hat, der weiß, dass dies ganz besondere Hunde sind. Sehr sozial und aggressionsfrei, freundlich zu jedermann, und sie möchten gefallen. Auch Felisa bemüht sich nach allen Regeln der Kunst uns Menschen ums Pfötchen zu wickeln, doch noch hat sie niemand entdeckt. In Spanien hat auch keiner großartig Zeit für sie, denn Felisa ist eben nur einer von vielen dort, die nur im Zwinger leben.

Sind Sie auf der Suche nach einem tollen Vierbeiner, der ihr Leben bereichern wird? Dann bewerben Sie sich für unsere Felisa. Sind Sie Fan dieser Rasse und ist Ihnen bewusst, dass so ein junger Hund Auslastung braucht und nichts für Langeweiler ist? Dieser Traumhund könnte ganz schnell nach Deutschland kommen und sein altes, trauriges Leben für immer hinter sich lassen. Felisa ist bei ihrer Ankunft kompl. durchgeimpft, kastriert und hat einen Mittelmeertest im Gepäck.


Kontakt:

Jeannette Bech

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte nur schriftliche Anfragen – Telefontermine können aufgrund von Schichtarbeit nur nach Vereinbarung getroffen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!