Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Dori

Dori

Geburtsdatum: Dezember 2017

Rasse: Französischer Bulldoggen-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert




Diese kleine Zuckermaus ist Dori. Als Französicher Bulldoggen-Mix gehört sie auch in Spanien zu den sehr beliebten Hunderassen, doch sobald ungeplante Kosten anstehen werden auch sie entsorgt und ihrem Schicksal überlassen. Dori (geboren im Dezember 2017) wird als sehr liebes und angenehmes Hundemädchen geschildert und hat mit ihren ca. 35 cm Schulterhöhe bei 6,5 kg ein sehr handliches Format. Sie kommt in unserer Auffangstation gut mit den anderen Hunden klar und es fehlt ihr jetzt nur noch eine Familie die unserer Zaubermaus ein Zuhause für immer geben möchten.

Da Dori mit einem sogenannten „Blutohr“(Othämatom) bei uns ankam, nehmen wir an, dass dies der Grund für Ihre Abgabe war. Ein Blutohr ist ein Bluterguss an der Ohrmuschel,  der entweder durch eine Ohrenentzündung und dem damit kräftigen Schütteln oder Kratzen am Ohr hervorgerufen wird, oder durch eine Verletzung (Trauma) hervorgerufen wird. Wir haben mittlerweile bei Dori eine Ohr-OP durchführen lassen, die sie gut überstanden hat und das Othämatom kann nun abheilen. Einer Vermittlung steht nun nichts mehr im Wege.

Falls Sie Interesse an unserer hübschen und lieben Dori haben, dann würden wir uns freuen wenn Sie sich bei uns melden.  Dori könnte schon bald kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.



Kontakt:

Ulrike Pfosch
Tel. 0171-2107222
Ulrike.pfosch@hunde-ohne-lobby.de